Logo Labor   Pflege   Fitness
Foto   Foto   Foto

 

     Schriftgröße: Schrift | Schrift | Schrift

 


Labor

 

 

SEROBAC - Geräte & sonstige Produkte

 

 

Wir präsentieren Ihnen einen Auszug unserer Spezialgeräte (weitere Geräte auf Anfrage verfügbar). Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen und eine detaillierte Präsentation unserer Geräte.

 

Geräte für medizinisch chemisches Labor


  • Lipoprint® - Das System zur Bestimmung der LDL und HDL Subfraktionen
    Polyacrylamid-Gel-Elektrophorese zur Trennung der Lipoproteine und Messung des Cholesterins in allen Lipoprotein-Fraktionen und Subfraktionen.
    Einsatz zum Screening, für Therapieentscheidungen und zur Therapieverlaufskontrolle bei Fettstoffwechselstörungen

    Das Lipoprint-System bietet:
  • Testresultate in weniger als 3 StundenBild
  • Einfachste Testdurchführung
  • Probenvolumen 25 µl Serum oder Plasma
  • Leicht interpretierbare farbige Pherogramme
  • Normalbereiche für jede LDL-Subfraktion (folgend NCEP ATP III, Richtlinie für empfohlene Lipid-Spiegel)
  • Test kann in jedem Labor durchgeführt werden
  • LDL-Auswertung für Routinebetrieb, HDL-Auswertung derzeit "for research use only"
  • Komplettsystem plus Zubehör und Verbrauchsartikel (Kit mit 100 Gel-Röhrchen, Buffer, Ladegel; Kontrollen)
  • Broschüre Lipoprint mehr...

    Laborinformation Lipoprint mehr...
    Literatur auf Anfrage verfügbar


 

 

 

  • Färbe-Halbautomaten: - für das Färben in der Hämatologie und Bakteriologie. z.B: Färber-Halbautomat HS6 (Tischgerät)
  • Geringer Verbrauch an Farbreagenzien, kaum Verschleppung der Reagenzien
  • Zeitsparende und wirtschaftliche Lösung
  • Auch für geringe Reagenzvolumina (160 ml) anwendbar
  • Die Programmiereinheit – mit „Touchscreen“ für einfache Programmierung – sorgt für individuell einstellbare Färbeschritte in den Färbe-, Spül- und Trockenstationen
  • Programmsicherheit durch Passwort geschützten Zugang
  • Agitation und Abtropfzeit zur weiteren Minimierung der Verschleppung von Reagenzien frei wählbar
  • Kann durch Vor- und Rücklauf des Objektträgerhalters eine große Anzahl verschiedener Färbungen durchführen
  • Auf Grund der geringen Größe passt das Gerät unter jeden Abzug

FotoSpezifikation: Halter für bis zu 30 Objektträger, 6 Küvetten (Standard) mit Deckel (500ml), 25 Färbeprogramme speicherbar mit bis zu je 30 Schritten; Optional: 1 Wasserspülstation mit druckgeregeltem Wasserzulauf, 1 Trockenstation von 40°C bis zu 80°C einstellbar, Haube

 

Kontaktieren Sie uns auch für Färbelösungen!

 

 

 



 

 

Geräte für Infektionsdiagnostik

  • ParaSys™: - automatisiertes Abarbeiten von Stuhlparasiten-Konzentratoren
    Nach der Probenvorbereitung in Parasep®-Tubes (wie bisher), können die Proben mittels dem System und der angeschlossenen "ParaSlide Flow Cell" in einem Standardmikroskop ausgewertet werden.

    Das Parasys™-System ermöglicht es, die Proben automatisch in die "ParaSlide" anzusaugen (100 µl, standardisiert), und dort zu analysieren. Danach wird die "ParaSlide" direkt vom System gewaschen und ist bereit für die nächste Analyse bzw. für ein nochmaliges Ansaugen derselben Probe, wenn dies gewünscht wird. Eine etwaige Anwendung von Färbelösungen ist ebenfalls möglich.

    Das Parays-System™ bietet in Kombination mit den bekannten Parasep® Tubes neben einer Optimierung der Abläufe in der Bestimmung von Stuhlparasiten noch:
  • Höhere Sensitivität: bis zu 4x höher als manuelle Methoden
  • Schneller automatisierter Transfer des Konzentrats zur Analyse
  • Mehr Sicherheit für das Laborpersonal – kein Kontakt mit Proben oder Reagentien
  • Verbesserte Morphologie (Ova, Oozysten) durch die ParaSlide® 3D flow cell
  • Konsistentere Ergebnisse durch fixe Probenmenge
  • Geringere Fehlerquote
  • Selbstreinigendes System – keine Kreuzkontamination
  • Einsparungspotenzial: Objektträger, Deckgläser, Pipetten werden eingespart – sowie speziell Zeit aus der manuellen Bearbeitung
  • Datenblatt ParaSys mehr...


 

 

  • MAS - Atmosphärensystem für Mikrobiologie:

    MAS erstellt die gewünschte Atmosphäre: anaerob, microaerophil, CO2 und ermöglicht die Inkubation und Lagerung Ihrer Proben unter normaler aerober Atmosphäre!
  • Kosteneffizient: geringer Gasbedarf, große Zylinder oder Generatoren werden nicht benötigt, für kleine oder große Testzahl, Applikationsbeutel benötigen weniger Platz als bisherige MethodenFoto
  • Vielseitig: anaerobe, microaerophile, CO2- Atmosphäre möglich, breite Anwendungsmöglichkeiten, ersetzt viele "Spezial"-Inkubatoren
  • Convenient: kleiner ökologischer Fußabdruck, einfaches Handling, geringer Wartungsbedarf, verbessert Isolationsraten und Koloniegrößen, optimierte Bedingungen auch für anspruchsvollste Keime
  • Typische Anwendungsbereiche: Kultivierung in anaerober, microaerophiler und CO2 Atmosphäre möglich, Determinierung von Sensitivität/Resistenz von Bakterien mittels Plattendiffusionstest bzw. Standard Dilution Micromethod (STD).
    Inkubation von Identifikationstests in definierter Atmosphäre
  • Datenblatt MAS mehr...


 

 

  • Automatisierung: Abarbeitung und Auswertung von Immunoblots
  • BeeBlot: Vollautomatische Durchführung der Pipettier-und Inkubationsschritte zur Bearbeitung von bis zu 50 Immunoblots in einem Lauf. Geeignet für alle ViraBlot® und ViraStripe® Tests
  • ViraCam® - Streifenscanner: zum Einlesen von Immunoblots zur anschließenden Auswertung mit ViraScan® Software
  • Virascan®-Software: Interpretation, Befundung und Archivierung von ViraStripe® und ViraBlot® Teststreifen
  • Datenblatt Viramed Automatisierung mehr...

     

    ViraCam

 


 

 

Sonstige Produkte

Außerdem möchten wir Ihnen noch folgende Produkte vorstellen:

  • Slides und Tubes zur strukturierten Auswertung von Harnsedimenten
  • Färbelösungen für Blutausstriche: Giemsa - May Grünwald; Schnellfärbung (Fixierlösung, rot/blau)
  • Schnelltests
    • Easy-Card: aus Stuhlproben für H. pylori Ag, Occult Blood, Calprotectin, Calprotectin Quant
    • Datenblatt EasyCard mehr...

    • Rheuma Faktor Schnellltest

  • S-Test: zum Screening von Blutproben auf die Präsenz von Hämoglobin S (Sichelzellenanämie); Ergebnisse in 5 Minuten, Differenzierung homozygot/heterozygot möglich
  • Datenblatt S-Test mehr...

  • Safe-Wrap: Blutabnahmekapillaren
    • heparinisierte Glasskapillaren, die mit einem perforationssicheren Film umhüllt sind (Mylar-wrapping) - kein zerbrechendes Glas, keine "Nadelstichverletzungen"
    • Zur Abnahme von kapillarem Blut für die Messung von pH-Wert, Blutgasen und Elektrolyten
    • Menge bis 200 µl pro Probe
    • Keine Aerosol-Bildung
    • Stichwort "Nadelstichverletzungen": mit Safe-Wrap sind Sie auf der sicheren Seite
    • Datenblatt Safe-Wrap mehr...

Unsere Partner
Viramed Website
Microgen Website
Apacor Website
Quantimetrix Website
Sentinel Website
    RNA Website

 

Top

 

 

 

 

Bild

 

 

 

© 2016
Serobac Labordiagnostika Handelsgesellschaft m. b. H.
Neulinggasse 29 / Stg.1 / Top 15, 1030 Wien / Vienna
Telefon/Phone: +43/1/713 72 92, Telefax: +43/1/712 37 99
e-mail: serobac@serobac.at
www.serobac.at