• invitrol® Drugs (in 6 Level)
    Flüssige, urinbasierte Multianalyt-Kontrolle zur Überwachung der Analyse von Drogen und Drogenmetaboliten im Urin. Mit chargenspezifischen GC/MS oder LC/MS-Bestätigungswertenl
  • invitrol® TDM liquid (in 3 Level)
    Flüssige, serumbasierte Multianalyt-Kontrollen mit Zielwerten für mehr als 20 Analyten (z.B. Paracetamol, Tobramycin, MTX) zur Überwachung der Medikamentenanalyse
  • invitrol® Tox liquid (in 3 Level)
    Flüssige, plasmabasierte Qualitätskontrolle zur Überwachung der Analysen bei Drogenmissbrauch und Medikamentenüberwachung
  • Blanks für Harn, Vollblut, Serum und Speichel
  • Validity Controls - Drogen-Probenmanipulation: Urinkontrolle zur Identifikation manipulierter Urinproben; bis zu 5 Level; Chrom VI, Creatinin, Nitrit, Oxidantien, pH, Spezifisches Gewicht
  • Spezialpanels für Antiepileptika, Antipsychotika, SSRIs, STABBS, Mycophenol-Säure usw.
    • Schmerzmanagement - Pain Management: Harn- und Vollblutkontrolle speziell mit Buprenorphine, Norbuprenorphine, Codeine, Fentanyl, Norfentanyl, Hydrocodone, Hydromorphone, Meperidine, Methadone, Methadone Primary Metabolite (EDDP), Morphine, Oxycodone, Oxymorphone, Tapentadol, Tramadol
    • Immunsuppressiva: spezielles Panel für Cyclosporine A, Everolimus, Sirolimus (Rapamycin), Tacrolimus (FK-506)
  • Ethanol-Kontrollen: Vollblut, Serum oder wässrige Lösung
  • Ethylglucuronid und Ethylsulfat - Harnkontrolle
  • Bath-Salt-Kontrolle: Harnkontrolle mit Butylone, Ethylone, Mephedrone, Methedrone, Methylone, 3,4-Methylenedioxypyrovalerone (MDPV)
  • Spice-Kontrolle: Harnkontrolle mit JWH-, AM-, MAM-, RCS-, UR- und XLR-Metaboliten

 

 

icon PDF Drugs

 

icon PDF
TDM liqu

 

icon PDF
Tox liqu

 

 

 

 

 © 2020 Serobac Labordiagnostika Handelsgesellschaft m.b.H.

Icon AdresseNeulinggasse 29 / Stiege 1 / Top 15, 1030 Wien

Icon Telefon+43 (0) 1 713 72 92

Icon Fax+43 (0) 1 712 37 99

Icon Emailserobac@serobac.at